Endura MT500 Waterproof Jacket II Test

Die MT500-Reihe ist Enduras Antwort auf schlechtes Wetter, entworfen für die Widrigkeiten schottischer Berghänge.
Die MT500-Reihe ist Enduras Antwort auf schlechtes Wetter, entworfen für die Widrigkeiten schottischer Berghänge.

Die Endura MT500 Waterproof Jacket II ist eine vollwertige Jacke für die Berge, dank 18.000-mm-Wassersäule, voll verschweißten Nähten und großzügigem Windfang. Unseren Testern gefielen die athletische, körpernahe Passform und die hochwertigen Materialien, die auch an wirklich ekligen Tagen Zuversicht geben. Der hohe Kragen mit angenehmen Nähten bietet Zuflucht vor steifen Brisen, die großen Belüftungsöffnungen unter den Armen und auf der Brust können weit aufgerissen werden, um Luft an euren Körper zu lassen, wenn die Sonne rauskommt. Das hoch atmungsaktive ExoShell60 3-Schicht-Material hat ein Rating von 64.000 g/m² und kommt gut gegen Schweiß an, am besten funktioniert es natürlich bei offenen Belüftungsöffnungen. Die große 3D-Kapuze passt über den Helm und ist in jeder Hinsicht anpassbar. Uns gefiel der Stretch-Abschluss an den Ärmeln, der den Regen daran hinderte, vom Handgelenk in die Jacke zu wandern. Es sind diese kleinen Details, die das schottische Erbe der MT500 zeigen. Wenn ihr mit einem schweren Rucksack unterwegs seid, bleibt die Jacke dank haltbarem CORDURA und Silikonbeschichtungen an der Schulter länger wie neu. Bei unangenehmem Wetter waren sich alle Tester einig: im Kokon der MT500 ist man gegen alle Widrigkeiten gewappnet.

Die Kapuze war gerade groß genug, um über den Helm zu passen, und bot viele Einstellmöglichkeiten.
Die Kapuze war gerade groß genug, um über den Helm zu passen, und bot viele Einstellmöglichkeiten.
Große Belüftungsöffnungen unter den Armen und auf der Brust sorgen für frische Luft.
Große Belüftungsöffnungen unter den Armen und auf der Brust sorgen für frische Luft.
Komplett verschweißte Nähte hindern auch den letzten Tropfen am Durchkommen, eine Silikonbeschichtung ist beim Tragen eines Rucksacks nützlich.
Komplett verschweißte Nähte hindern auch den letzten Tropfen am Durchkommen, eine Silikonbeschichtung ist beim Tragen eines Rucksacks nützlich.
Der lange Rückenteil sorgt für Trockenheit, ohne sich im Pub wie ein verkappter Superheld zu fühlen.
Der lange Rückenteil sorgt für Trockenheit, ohne sich im Pub wie ein verkappter Superheld zu fühlen.

Die Endura MT500 ist die absolute Gebirgsjacke: super wasserdicht, robust und mit genügend Taschen und Belüftungsöffnungen für alle Abenteuer versehen. Wenn ihr öfter in strömendem Regen oder in den Bergen unterwegs seid, sollte die MT500 die Jacke eurer Wahl sein.


Schutz ●●●●●
Komfort ●●●●●
Passform ●●●●●

Atmungsaktivität ●●●●○
Verarbeitung ●●●●○
Gewicht/Packgröße ●●●●○


Preis: 229,99 €
Größen: XS, S, M, L, XL, XXL

Farben: schwarz, navy
Info: endurasport.com

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir Preise im Wert von über 20.000 € - unter anderem E-Mountainbikes von Focus, Moustache und Thömus! Klicke hier um mitzumachen!