Beim französischen E-Bike-Spezialisten Moustache gibt man sich nicht mit halben Sachen zufrieden und so entstand vor zwei Jahren die ambitionierte Idee, den bekannten Bosch-Akku elegant in das Unterrohr zu integrieren. Nun zahlen sich die vielen schlaflosen Nächte aus und Moustache stellt drei komplett neue Bikes mit „Hidden Power“ Technologie vor. Wir zeigen euch was die schicken Räder sonst noch zu bieten haben.

Die Geschichte von Moustache begann vor fünf Jahren mit zwei Mitarbeitern und sieben Modellen. Die Franzosen sind zurecht stolz auf das, was sie seitdem erreicht haben und zählen inzwischen 32 Mitarbeiter und 45 Modelle – Chapeau!

Nach zwei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Moustache eine komplett neue Generation E-MTBs.
Nach zwei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Moustache eine komplett neue Generation E-MTBs.

Für 2017 hat Moustache die wichtigsten Modelle grundlegend überarbeitet und präsentiert mit dem „Hidden Power“-Konzept eine neue Generation an Antriebsintegration. Der handelsübliche Bosch Akku sitzt bei den neuen Bikes geschützt im geteilten Unterohr und ist von der Seite kaum mehr zu sehen. Neben schicker Optik soll die neue Anordnung auch für einen tieferen Schwerpunkt und damit für besseres Handling sorgen. Ein ähnliches Konzept hat Lapierre vor kurzem bei seinem Overvolt AM Carbon präsentiert und wir waren von den positiven Effekten eines niedrigeren Schwerpunkts sehr angetan.

„Hidden Power“: Der Bosch Akku wandert nach unten und schmiegt sich zwischen das geteilte Unterrohr.
„Hidden Power“: Der Bosch Akku wandert nach unten und schmiegt sich zwischen das geteilte Unterrohr.

Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Moustache hat sich intensiv mit dem Thema Carbon beschäftigt und hat für das neue Modelljahr drei Modelle aus dem leichten Werkstoff im Angebot. Das macht die Rahmen nicht nur steifer sondern spart auch satte 890 g gegenüber den Alu-Bikes ein.

Alle neuen Modell setzten auf den Bosch CX-Motor mit 500 Wh Akku und Intuvia Display. Bei den Fullys sorgt eine Kettenführung dafür, dass die Kette sicher auf dem 14er Ritzel bleibt. Eigens entwickelte Kurbeln sollen maximale Steifigkeit im härtesten Geländeeinsatz bieten. Der antriebsneutrale Hinterbau wurde für die neue Modell-Generation weiterentwickelt und soll nun noch effizienter arbeiten.

Fette Plus-Reifen sollen bei den neuen Modelle für maximalen Fahrspaß sorgen.
Fette Plus-Reifen sollen bei den neuen Modelle für maximalen Fahrspaß sorgen.

Mit Ausnahme des Samedi 27/9 Trail Limited rollen alle neuen Bikes auf 2,8”-Plus Reifen von Maxxis. Moustache hat dazu eine eigene Felge mit 35 mm Innenbreite und asymmetrischem Profil entwickelt.

Moustache Samedi 27 Trail

Mit 140 mm Federweg und Plus-Reifen soll das Moustache Samedi 27 Trail einen breiten Einsatzbereich abdecken.
Mit 140 mm Federweg und Plus-Reifen soll das Moustache Samedi 27 Trail einen breiten Einsatzbereich abdecken.

Das Samedi 27 Trail dürfte mit 140 mm Federweg wohl das vielseitigste Modell des neuen Lineups sein. Mit einem Lenkwinkel von 67,6° soll das Samedi 27 Trail die perfekte Balance aus Up- und Downhilleigenschaften bieten. Zwei Alu und zwei Carbon Modelle stehen zur Verfügung um verschieden Preispunkte zu bedienen. Alle Modelle verfügen über eine absenkbare Sattelstütze mit interner Zugverlegung.

Die Modelle Trail 6, 8, und 9 rollen auf breiten MAXXIS-Plus-Reifen, die in der Praxis für viel Traktion und Fahrspaß sorgen dürften. Das Topmodell Samedi 27/9 Trail Limited geht mit einem 29”-Vorderrad und einem 27,5”-Hinterrad eigene Wege. Mit RockShox RS1-Upside-down-Gabel und DT Swiss XMC 1200 Carbon Laufrädern ist das Trail Limited voll auf Leichtbau getrimmt, eine SRAM XX1 Eagle-Schaltung rundet das edle Paket ab.

Moustache Samedi 27 Trail 6
Moustache Samedi 27 Trail 6

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: SR Suntour AION 35 RL 140 mm
Dämpfer: Specific MOUSTACHE
Bremsen: Magura MT4 180 / 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM NX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 4.399 €

Moustache Samedi 27 Trail 8
Moustache Samedi 27 Trail 8

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: Fox 34 Float Performance 140 mm
Dämpfer: Specific MOUSTACHE
Bremsen: Magura MT4 200 / 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM GX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 4.999 €

Moustache Samedi 27 Trail 9
Moustache Samedi 27 Trail 9

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: Fox 34 Float Performance 140 mm
Dämpfer: Specific MOUSTACHE
Bremsen: SRAM Guide RE 200 / 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM GX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 6.499 €

Moustache Samedi 27/9 Trail Limited
Moustache Samedi 27/9 Trail Limited

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: RockShox RS1 Carbon 120 mm
Dämpfer: Specific MOUSTACHE
Bremsen: Magura MT6 180 / 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM XX1 Eagle 1 x 12
Laufräder: DT Swiss XMC1200 Carbon (rims)/ DT Swiss (hubs)
Reifen: Schwalbe Nobby Nic
Preis: 8.999 €

Geometrie Moustache Samedi 27 Trail

Größe S M L
Sattelrohr 400 mm 440 mm 500 mm
Oberrohr 565 mm 600 mm 630 mm
Steurrohr 100 mm 110 mm 130 mm
Lenkwinkel 67,6° 67,6° 67,6°
Sitzwinkel 74,6° 74,6° 74,6°
Kettenstrebe 465 mm 465 mm 465 mm
Tretlagerhöhe 342 mm 342 mm 342 mm
Radstand 1160 mm 1196 mm 1229 mm
Stack 602 mm 611 mm 629 mm
Reach 404 mm 436 mm 461 mm

Moustache Samedi 27 Race

Das Moustache Samedi 27 Race ist mit 160 mm Federweg und stabilen Parts bereit fürs grobe Gelände.
Das Moustache Samedi 27 Race ist mit 160 mm Federweg und stabilen Parts bereit fürs grobe Gelände.

Moustache kündigt das Samedi 27 Race als „Heavy Duty Version“ des Samedi 27 Trail an und will damit das ideale Bike fürs grobe Gelände bieten. Mit 160 mm Federweg, einer abfahrtsorientierten Geometrie mit 66,5° Lenkwinkel und bissigen Bremsen soll das Samedi 27 Race auch für harte Trails gerüstet sein. Die Modelle Race 6 und 8 kommen mit Alu-Rahmen, das Topmodell Race 9 setzt auf Carbon. Alle Modelle rollen auf Plus-Reifen und kommen mit absenkbaren Sattelstützen.

Die Jungs von Moustache zeigen was mit den neuen Bikes möglich ist!
Die Jungs von Moustache zeigen was mit den neuen Bikes möglich ist!
Moustache Samedi 27 Race 9
Moustache Samedi 27 Race 9

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: Fox 36 Float Performance 160 mm
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3 Debon air
Bremsen: SRAM Guide RE 200 / 200 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM GX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 6.799 €

Moustache Samedi 27 Race 6
Moustache Samedi 27 Race 6

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: SR Suntour AION 35 RL 140 mm
Dämpfer: Specific MOUSTACHE
Bremsen: Magura MT5 200 mm / MT4 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM NX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 4.499 €

Moustache Samedi 27 Race 8
Moustache Samedi 27 Race 8

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: Fox 36 Float Performance 160 mm
Dämpfer: RockShox Monarch Plus RC3 Debon air
Bremsen: Magura MT5 200 mm / MT4 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM GX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 5.299 €

Geometrie Moustache Samedi 27 Race

Größe S M L
Sattelrohr 400 mm 440 mm 500 mm
Oberrohr 565 mm 600 mm 630 mm
Steurrohr 100 mm 110 mm 130 mm
Lenkwinkel 67,6° 67,6° 67,6°
Sitzwinkel 74,6° 74,6° 74,6°
Kettenstrebe 465 mm 465 mm 465 mm
Tretlagerhöhe 342 mm 342 mm 342 mm
Radstand 1160 mm 1196 mm 1229 mm
Stack 602 mm 611 mm 629 mm
Reach 404 mm 436 mm 461 mm

Moustache Samedi 27 Off

Das Moustache Samedi 27 Off ist zwar ein Hardtail, soll aber trotzdem jede Menge Spaß auf dem Trail machen.
Das Moustache Samedi 27 Off ist zwar ein Hardtail, soll aber trotzdem jede Menge Spaß auf dem Trail machen.

Macht im Zeitalter von E-Moutainbikes ein Hardtail überhaupt noch Sinn? Diese Frage hat man sich auch bei Moustache gestellt und schlussendlich eindeutig mit Ja beantwortet. Das neue Samedi 27 Off ist jedoch kein nervöses XC-Hardtail sonder vielmehr auf maximalen Fahrspaß ausgelegt. Mit 2,8”-Plus-Reifen, breiten Lenkern und kräftigen Bremsen soll das Off soll das Off auch fürs Geläde gewappnet sein. Die Geometrie ist dementsprechend relativ flach und kompakt gehalten. Zwei Modelle stehen zur Auswahl, wobei nur das teurere Samedi 27 Off 8 mit einer Teleskopsattelstütze ausgestattet ist.

Moustache Samedi 27 Off 6
Moustache Samedi 27 Off 6

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: RockShox Recon Silver RL 120 mm
Bremsen: Magura MT4 180 / 180 mm
Sattelstütze: Drop Seat Post
Schaltung: SRAM NX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 3.699 €

Moustache Samedi 27 Off 8
Moustache Samedi 27 Off 8

Motor: Bosch Performance CX
Akku: 500 Wh
Gabel: RockShox Yari RC 130 mm
Bremsen: Magura MT4 200 / 180 mm
Sattelstütze: 3D forged alloy
Schaltung: SRAM GX 1 x 11
Laufräder: 27,5″ Exclusives MOUSTACHE (rims)/ Alloy CNC (indst. bearings) (hubs)
Reifen: MAXXIS REKON
Preis: 4.499 €

Geometrie Moustache Samedi 27 Off 6 / Off 8

Größe S M L
Sattelrohr 400 mm 460 mm 520 mm
Oberrohr 565 mm 590 mm 620 mm
Steurrohr 100 mm 110 mm 130 mm
Lenkwinkel 68° 68° 68°
Sitzwinkel 73,9° 73,9° 73,9°
Kettenstrebe 459 mm 459 mm 459 mm
Tretlagerhöhe 313 mm 313 mm 313 mm
Radstand 1126 mm 1152 mm 1184 mm
Stack 617 mm 626 mm 645 mm
Reach 388 mm 410 mm 435 mm

Unser Eindruck

Sehr schick! Das Konzept des tief sitzenden Akkus ist stimmig und verleiht den Bikes eine elegante Silhouette. Noch mehr freut uns, das Moustache keine Kompromisse zugunsten der Optik eingeht und auch viele technische Details optimiert hat. Die Bikes wirken durchweg stimmig und wir sind gespannt wie sie sich in der Praxis schlagen.

Wir können es kaum erwarten die neuen Moustache-Bikes über die Trails zu prügeln!

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir Preise im Wert von über 20.000 € - unter anderem E-Mountainbikes von Focus, Moustache und Thömus! Klicke hier um mitzumachen!

Text: Moritz Dittmar Fotos: Moustache

Über den Autor

Moritz Dittmar