Jeder der auf der Suche nach einem vollgefederten E-Mountainbike ist kommt an einem Rad nicht vorbei: dem CUBE STEREO HYBRID. Seit Jahren ist das Rad in unzähligen Modellen, mit verschiedenen Federwegen zu stets fairen Preisen erhältlich. Für die neue Saison wurde das gesamte Portfolio weitreichend überarbeitet. Wir haben die Details!

Die Stereo HYBRID-Historie ist noch vergleichsweise kurz, dennoch sind die Unterschiede im Rahmendesign bereits immens.

CUBE hält in der neuen Saison an den drei bekannten Modellkategorien STEREO HYBRID 120, STEREO HYBRID 140 und STEREO HYBRID 160 fest, positioniert die Räder aber stärker für verschiedene Einsatzzwecke und bietet dank mehr Modellen noch mehr Optionen. Integrierter Powertube-Akku oder bekanntes Powerpack? Carbon oder Alu-Rahmen? 27,5 oder 29″? Bei CUBE hat der Kunde die Wahl. Einzig die Reifenbreite ist immer identisch. CUBE setzt konsequent auf 2,6″ breite Schwalbe-Reifen.

Das CUBE STEREO HYBRID 160 2018

Highlight des neuen Line-Ups: das CUBE STEREO HYBRID 160 Action Team Topmodell mit Bosch Powertube-Akku für 5.799 €.

Beim brandneuen STEREO HYBRID 160 hat CUBE für die kommende Saison nicht nur den Akku via Powertube formschön in den Rahmen integriert, sondern auch an der Kinematik des Hinterbaus und der Geometrie gefeilt. Das neue Rad besitzt nun einen längeren Hauptrahmen und ein progressiveres Fahrwerk für ein stabileres Handling und mehr Feedback auf dem Trail. Auch bei der Ausstattung geht CUBE keine Kompromisse ein und lässt z.B. von Schwalbe extra 2,6″ breite Magic Mary und Nobby Nic-Reifen mit extra stabiler Super Gravity-Karkasse fertigen. Das erhöht neben den Grip auch den Pannenschutz signifikant. 165 mm lange Kurbeln sorgen für Bodenfreiheit bei technsichen Uphills.

Flaggschiff des neuen CUBE Portfolios ist ganz klar das brandneue STEREO HYBRID 160 ACTION TEAM. Mit satten 170 mm Federweg an der Front, 160 mm am Heck und einer bis ins Detail durchdachten Ausstattung macht es E-MTB-Neulinge ebenso glücklich, wie sehr versierte Fahrer die maximale Trail-Performance suchen.

Der neue Umlenkhebel verleiht dem Rad ein progressiveres Fahrwerk.

Ausstattung des CUBE STEREO HYBRID ACTION TEAM 5.799 €

Federgabel FOX 36 FLOAT FACTORY 170 mm
Dämpfer FOX DPX 160 mm
Motor/Akku Bosch Performance CX
Akku Bosch Powertube 500
Bremsen Shimano Saint
Schaltung SRAM EX1
Sattelstütze FOX Transfer Factory
Reifen Schwalbe Magic Mary 2,6″ / Nobby Nic 2,6″ Super Gravity
Felgen/Naben Newmen Evolution SL

Die brandneuen Newmen Evolution SL-Laufräder gepaart mit den extra angefertigen Schwalbe-Reifen mit Super Gravity-Karkasse sollen für optimale Performance und hohe Langlebigkeit sorgen.

Neben dem STEREO HYBRID 160 Action Team-Topmodelle bietet CUBE noch zwei weitere 160 mm Modelle an. Das CUBE STEREO HYBRID 160 SL 500 27.5 für 4.499 € und das STEREO HYBRID 160 RACE 500 27.5 für 3.999 €. Alle Bikes verfügen über die robusten Schwalbe-Reifen. Allerdings besitzen nur die zwei teuren Modelle über einen Powertube-Akku und eine 170 mm Federgabel.

Das CUBE STEREO HYBRID 160 SL kommt ebenfalls mit Bosch Powertube und 170 mm Federgabel für 4.499 € in den Handel
Den Einstieg ins 160 mm Segment markiert das CUBE STEREO HYBRID 160 RACE mit bekannten Bosch PowerPack und 160 mm Federweg für 3.999 €.

Das CUBE STEREO HYBRID 140 2018

Das neue CUBE STEREO HYBRID 140 richtet sich an Biker die zuverlässiges E-Mountainbike mit breitem Einsatzspektrum suchen. Alle Modelle verfügen über einen 500 Wh starken Akku, der entweder integiert (Powertube) oder auch klassische (Powerpack) im/am Unterrohr platziert wurde. Während die hochpreisigen Modelle bereits serienmäßig über eine Teleskopsstütze verfügen, kann diese bei den günstigeren Modellen für 99 € Aufpreis direkt nachgerüstet werden – sehr gut! Insgesamt stehen 4 Modelle zur Auswahl, wobei CUBE das Race- und Pro-Modell in zwei Farbvarianten anbietet. Alle 140-mm-Modelle verfügen über 27,5″-Laufräder mit 2,6″ breiten Reifen und einen Aluminium-Rahmen.

Das CUBE STEREO HYBRID 140 TM markiert die Speerspitze der 140er Modellreihe und geht für faire 4.799 € über den Ladentisch.

Ein besonderes Highlight ist das Trail-Motion-Topmodell das mit einer Federgabel mit 150 mm Federweg (sonst 140 mm) und robusteren Reifen noch mehr für den Trail-Einsatz optimiert wurde.

Der neue Powertube-Akku ermöglicht es einen Flaschenhalter im Rahmendreieck zu verbauen.

Auch das neue STEREO HYBRID 140 besitzt dank eines neuen Umlenkhebel ein progressiveres Fahrwerk und besitzt durch die Bank 2,6″ breite Reifen. Die Räder mit externen Bosch PowerPack haben für die neue Saison einen überarbeiteten Hinterbau erhalten um Platz für die breiteren Reifen zu schaffen, sonst blieb der Rahmen aber unverändert.

CUBE STEREO HYBRID 140 SL 500 27.5 | 140 mm | Bosch Powertube | 4.199 €
CUBE STEREO HYBRID 140 Race 500 27.5 | 140 mm | Bosch PowerPack | 3.699 € + 99 € Dropper-Post-Option
CUBE STEREO HYBRID 140 Race 500 27.5 | 140 mm | Bosch PowerPack | 3.699 € + 99 € Dropper-Post-Option
CUBE STEREO HYBRID 140 Pro 500 27.5 | 140 mm | Bosch Powertube | 3.499 € + 99 € Dropper-Post-Option
CUBE STEREO HYBRID 140 Pro 500 27.5 | 140 mm | Bosch Powertube | 3.499 € + 99 € Dropper-Post-Option

Das CUBE STEREO HYBRID 120

Beim neuen STEREO HYBRID 120 standen für CUBE ganz klar die Themen Fahrkomfort und Fahrsicherheit im Fokus. Aus diesem Grund wurde das Steuerrohr des Bikes verlängert und das Tretlager erhöht. Alle Räder verfügen außerdem über 2,6″ breite Reifen die je nach Rahmengröße auf 27,5″ oder 29″ Laufräder montiert sind. Bei den Modellen mit Powertube-Akku hat man die Wahl zwischen fünf Größen, beim PowerPack stehen sogar sechs Rahmengrößen zur Wahl. Die drei teuersten Modelle verfügen beim STEREO HYBRID 120 über einen Carbonrahmen, wobei teuer bei einem Preis ab 3.999 € relativ ist.

Das CUBE STEREO HYBRID 120 HPC RACE mit schickem Carbon-Rahmen und integrierten PowerTube-Akku geht für 3.999 € über den Ladentisch. Für 99 € Aufpreis gibt es das Rad auch mit 120 mm Teleskopstütze.
Wichtig beim 120 mm Modell. Dank Bosch PowerTube-Akku ist Platz für einen Flaschenhalter im Rahmendreieck.
CUBE STEREO HYBRID 120 HPC SLT 500 | 120 mm | Bosch PowerTube | 6.499 €
CUBE STEREO HYBRID 120 HPC RACE 500 | 120 mm | Bosch PowerTube | 3.999 € + 99 € Dropper Post Upgrade
CUBE STEREO HYBRID 120 HPC RACE 500 | 120 mm | Bosch PowerTube | 3.999 € + 99 € Dropper Post Upgrade
CUBE STEREO HYBRID 120 HPC RACE 500 | 120 mm | Bosch PowerTube | 3.999 € + 99 € Dropper Post Upgrade
STEREO HYBRID 120 EXC 500 | 120 mm | Bosch PowerPack | 3.699 € + 99 € Dropper Post Upgrade
STEREO HYBRID 120 EXC 500 | 120 mm | Bosch PowerPack | 3.699 € + 99 € Dropper Post Upgrade
CUBE STEREO HYBRID 120 HPC PRO 500 | 120 mm | Bosch PowerTube | 3.299 € + 99 € Dropper Post Upgrade
CUBE STEREO HYBRID 120 HPC PRO 500 | 120 mm | Bosch PowerTube | 3.299 € + 99 € Dropper Post Upgrade
STEREO HYBRID 120 ONE 500 | 120 mm | Bosch PowerPack | 2.999 € + 99 € Dropper Post Upgrade

Unsere Meinung zum neuen CUBE STEREO Line-Up

Nach der Präsentation der neuen Räder, hatten wir die Möglichkeit mit dem brandneuen STEREO HYBRID 160 ACTION TEAM eine Tour zur Kösseine ganz in der Nähe des Showrooms zu unternehmen. Auf der 18 km Runde mit ca. 400 Höhenmetern und einigen anspruchsvollen Trails hinterlies das Rad trotz eines noch nicht final abgestimmten Dämpfers einen sehr positiven Eindruck. Die moderne Geometrie gab schon spürbar mehr Sicherheit, die Ausstattung ist Spot on. Für einen ausgiebigen Test war es jedoch noch zu früh. Dennoch kann man schon jetzt sagen, das CUBE mit dem neuen Line-Up einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat. Ein klar segmentiertes Portfolio mit sinnvoll ausgestatteten Bikes hilft dem Kunden bei der Wahl des für ihn passenden E-Mountainbike. Unsere Highlights sind ganz klar das neue STEREO HYRID 160 und das STEREO HYBRID 140 TM und wir sind sehr gespannt auf einen ausführlichen Fahrtest in den nächsten Monaten.

Text & Fotos: Christoph Bayer