News

Neue BULLS SONIC EVO-Modelle 2021 mit neuem Shimano EP8/750 Wh und Design-Feuerwerk

BULLS erweitert das Portfolio für 2021: In den BULLS SONIC EVO AMS- und BULLS SONIC EVO ENS-Modellen arbeitet der neue Shimano EP8-Motor mit großem 750-Wh-Akku. Aber damit nicht genug, der neue Carbonrahmen mit raffinierten Details ist super schick und die E-Mountainbikes sollen super leicht sein. Wir haben alle Infos!

BULLS SONIC EVO AMS-L | Shimano EP8/750 Wh | 140/140 mm (v/h) | 29″ | 8.799 € | Hersteller-Website

Die neuen BULLS SONIC EVO-Modelle 2021 – BULLS SONIC EVO AMS und BULLS SONIC EVO ENS – kommen alle mit dem neuen Shimano EP8-Motor und 750-Wh-Batterie. 2020 waren noch alle BULLS SONIC EVO-Modelle mit Bosch-Motoren bestückt, 2021 ändert sich das. Neben dem bereits vorgestellten BULLS SONIC EVO AM-I gibt es in Zukunft weitere Modelle mit den Namen AMS und ENS und dem neuen Shimano EP8-Motor. Das „S“ im Namen steht dabei für Shimano. Aber es wurde nicht nur ein neuer Motoren-Hersteller im Portfolio aufgenommen und der Name geändert. Die neuen AMS- und ENS-Modelle kommen mit einer neuen Rahmenplattform, neuem Design, neuen Features und wenig Gewicht. Trotz der großen 750-Wh-Batterie wiegt z. B. das BULLS SONIC EVO AMS 2 gerade mal 20,3 kg in Größe M (Herstellerangabe). Am Cockpit setzt BULLS auf das neue Shimano SC-EM800-Display und die neue Lenkerremote mit verbesserter Ergonomie. Der Akku kann wie beim neuen ROTWILD R.X375 bequem zur Seite entnommen werden. In unserem exklusiven Shimano EP8-Special erfahrt ihr alles, was ihr über den neuen Shimano-Motor 2021 wissen müsst.

Noch nicht im Bilde über den neuen Shimano EP8-Motor 2021? Hier geht’s zu unserem großen Special-Artikel zum neuen Shimano-Motor 2021.

Die bereits angesprochenen Neuerungen sind nur einige von vielen. An den BULLS SONIC EVO-Modellen 2021 gibt es noch viel mehr zu bestaunen, vor allem den edlen Carbonrahmen. Sein Erscheinungsbild ist durch das ultraflache Oberrohr, die cleane Optik und die stimmigen Proportionen geprägt. Alle SONIC EVO-Modelle 2021 haben bei der Ausstattung weitere Gemeinsamkeiten. So kommen alle mit einer schön integrierten EightPins Vario-Sattelstütze mit ordentlich Verstellbereich, 29”-Laufrädern, Schwalbe-Bereifung mit der neuen Super Trail-Karkasse und einem Fahrwerk von RockShox. Bei den Bremsen und der Schaltung setzt BULLS wie beim Motor auf Komponenten von Shimano. Dabei kommen immer Vierkolbenbremsen zum Einsatz – top! Zudem sind die E-MTBs mit MonkeyLink-Vorbereitung für eine Lichtanlage ausgestattet. Ein weiteres Highlight ist der Fidlock-Flaschenhalter, der clever ins Unterrohr integriert ist. So wird die cleane Optik des Rahmens nicht geschmälert, falls man mal ohne Trinkflasche unterwegs ist. Warum im Oberrohr und nicht auf dem Unterrohr? Ganz einfach – da ist wegen des zur Seite entnehmbaren 750-Wh-Akkus kein Platz.

Das BULLS SONIC EVO AMS-L im Detail

BULLS SONIC EVO AMS-L

8.799 €

Ausstattung

Motor Shimano EP8 85 Nm
Akku 750 Wh
Display Shimano SC-EM800
Federgabel RockShox Lyrik Ultimate 140 mm
Dämpfer RockShox Super Deluxe Select+ 140 mm
Sattelstütze EightPins NGS 150-216 mm
Bremsen Shimano XTR 203/180 mm
Schaltung Shimano XTR 12-fach 10 – 51
Vorbau BULLS
Lenker BULLS Carbon Riser
Laufradsatz DT Swiss HXC 1200 SPLINE 29"
Reifen Schwalbe Nobby Nic SuperTrail 29″

Technische Daten

Größe S, M, L, XL, XXL
Gewicht n/a
Zul. Gesamtgewicht n/a
Max. Gewicht Fahrer/Equipment n/a
Anhänger-Freigabe n/a
Ständeraufnahme n/a

Besonderheiten

Monkey-Link Vorbereitung

Der Shimano EP8 ist formschön integriert
Auf den ersten Blick hat sich bei den neuen Shimano-Komponenten nichts geändert. Anpassungen gab es bei der Ergonomie und der Technik im Inneren.
Der 750-Wh-Akku kann zur Seite entnommen werden
Das Fahrwerk kommt von RockShox, sowohl vorn …
… wie hinten
Typisch BULLS, kommt auch das SONIC EVO AMS-L mit MonkeyLink-Vorbereitung für die Lichtanlage
Ein massiver Kettenstrebenschutz soll für Ruhe sorgen. Schade, dass der EP8 klappert – das BULLS hat gar keine Chance, auf dem Trail leise zu sein …
Die EightPins-Sattelstütze ist nicht nur schön integriert und sorgt für eine cleane Optik, sondern hat auch einen ordentlichen Verstellbereich
Edel, der hochwertige Carbonrahmen

Das BULLS SONIC EVO AMS 2 im Detail

BULLS SONIC EVO AMS 2

5.999 €

Ausstattung

Motor Shimano EP8 85 Nm
Akku 750 Wh
Display Shimano SC-EM800
Federgabel RockShox Lyrik Select 140 mm
Dämpfer RockShox Deluxe Select+ 140 mm
Sattelstütze EightPins NGS 150-216 mm
Bremsen Shimano XT 203/180 mm
Schaltung Shimano XT 12-fach 10 – 51
Vorbau BULLS
Lenker BULLS Carbon Riser
Laufradsatz DT Swiss H1900 SPLINE 29"
Reifen Schwalbe Nobby Nic SuperTrail 29″

Technische Daten

Größe S, M, L, XL, XXL
Gewicht 20,3 kg (Herstellerangabe) kg
Zul. Gesamtgewicht n/a
Max. Gewicht Fahrer/Equipment n/a
Anhänger-Freigabe n/a
Ständeraufnahme n/a

Besonderheiten

Monkey-Link Vorbereitung

Der neue Shimano EP8 im BULLS SONIC EVO AMS 2
Das SONIC EVO AMS 2 kommt mit RockShox Deluxe Select+ Dämpfer ohne Ausgleichsbehälter
Und RockShox Lyrik Select
Die ins Oberrohr integrierte Fidlock-Halterung …
… ist für die Trinkflasche gedacht. Clever!
Aber auch notwendig! Denn obwohl der große 750-Wh-Akku zur Seite entnommen wird, ist auf dem Unterrohr kein Platz für einen Flaschenhalter.
Typisch BULLS, kommen die neuen Modelle auch mit 1,8”-Steuerrohr

Das BULLS SONIC EVO ENS 2 im Detail

Das BULLS SONIC EVO ENS 2 soll sich an Enduro-Piloten richten und verfügt über ein RockShox-Fahrwerk mit 160/150 mm, 29”-Laufräder und trailtaugliche Reifen. Das Topmodell BULLS SONIC EVO ENS 2 kostet 6.799 €, die günstigere Version SONIC EVO ENS 1 gibt es für 5.799 €.

BULLS SONIC EVO ENS 2

6.799 €

Ausstattung

Motor Shimano EP8 85 Nm
Akku 750 Wh
Display Shimano SC-EM800
Federgabel RockShox Lyrik Ultimate 160 mm
Dämpfer RockShox Super Deluxe Select+ 150 mm
Sattelstütze EightPins NGS 150-216 mm
Bremsen Shimano XT 203/203 mm
Schaltung Shimano XT/SLX 12-fach 10 – 51
Vorbau BULL
Lenker BULLS Riser
Laufradsatz DT Swiss H1900 SPLINE 29"
Reifen Schwalbe Magic Mary / Big Betty SuperTrail 29″

Technische Daten

Größe S, M, L, XL, XXL
Gewicht n/a
Zul. Gesamtgewicht n/a
Max. Gewicht Fahrer/Equipment n/a
Anhänger-Freigabe n/a
Ständeraufnahme n/a

Besonderheiten

Monkey-Link Vorbereitung

Die RockShox Lyrik Ultimate steht dem ENS 2 super und verfügt über 160 mm Federweg

Am SONIC EVO ENS 2 arbeitet ein RockShox Super Deluxe Select+ Dämpfer mit Ausgleichsbehälter und 150 mm Federweg
Auch hier soll der massive Kettenstrebenschutz für Ruhe auf dem Trail sorgen. Fest steht: Der Shimano EP8 wird leider die Idylle trüben, denn bereits bei kleinen Schlägen klappert es im Inneren des Motors metallisch.
Drop it! Die EightPins-Variostütze mit ordentlich Verstellbereich sooll für viel Bewegungsfreiheit sorgen
Für die Verzögerung sorgen Shimano XT-Stopper …
… mit 203-mm-Bremsscheiben vorne und hinten
Die Schwalbe Magic Mary vorne und Big Betty hinten mit Super Trail-Karkasse sollen für ordentlich Grip sorgen
Sie richten sich an aggressivere Fahrer als die Nobby Nic auf den AMS-Modellen

BULLS SONIC EVO ENS 1

5.799 €

Ausstattung

Motor Shimano EP8 85 Nm
Akku 750 Wh
Display Shimano SC-EM800
Federgabel RockShox Lyrik Selerct 160 mm
Dämpfer RockShox Super Deluxe Select+ 150 mm
Sattelstütze EightPins NGS 150-216 mm
Bremsen Shimano Deore M6120 203/203 mm
Schaltung Shimano XT/Deore 12-fach 10 – 51
Vorbau BULLS
Lenker BULLS Riser
Laufradsatz Shimano WH-MT620 29"
Reifen Schwalbe Magic Mary / Big Betty SuperTrail 29″

Technische Daten

Größe S, M, L, XL, XXL
Gewicht n/a
Zul. Gesamtgewicht n/a
Max. Gewicht Fahrer/Equipment n/a
Anhänger-Freigabe n/a
Ständeraufnahme n/a

Besonderheiten

Monkey-Link Vorbereitung

Unser Fazit zu den neuen BULLS SONIC EVO-Modellen 2021

Der neue Shimano EP8-Motor ist nicht das einzige Highlight in den neuen 2021er BULLS SONIC EVO AMS und ENS-Modellen. Manche Hersteller wie z. B. Propain haben ihre Bikes zwar mit dem neuen Shimano-Motor 2021 bestückt, aber sonst kaum verändert. BULLS hingegen hat ein komplett neues E-Mountainbike auf die Beine gestellt, das mit einem 750-Wh-Akku, einem geilen Look und einer durchdachten Ausstattung Lust auf mehr macht. Ein BULLS SONIC EVO ENS 2 haben wir bereits für einen ausführlichen Test bestellt. Bald erfahrt ihr, wie es sich auf dem Trail schlägt.

Mehr Infos unter bulls.de


Endlich da: Die E-MOUNTAINBIKE Print-Edition 2020 ist die ultimative Testbibel, mit der wir dir helfen das perfekte E-Mountainbike zu finden. Auf 250 Seiten im hochwertigen Print-Format findest du eine umfassende Kaufberatung und Tests von 35 Bikes sowie der 7 wichtigsten Motoren. Außerdem gibt es jede Menge Know-how, Tipps und die aufregendsten E-MTB-Trends. Hier klicken für mehr Infos oder direkt in unserem Shop bestellen!

Text: Jonas Müssig Fotos: Valentin Rühl

Über den Autor

Jonas Müssig

Eigentlich müsste es Dr. Müssig heißen – immerhin hat Jonas, kurz bevor er die Arbeit bei uns begonnen hat, seinen Doktortitel in der Chemie verliehen bekommen. Am Ende siegte aber Leidenschaft vor Wissenschaft. Das bedeutet natürlich nicht, dass Chemie keine Rolle mehr spielt. Schließlich lassen sich sein wissenschaftliches Know-how und seine langjährige Leidenschaft fürs (E-)Biken perfekt kombinieren. Auf der Jagd nach der perfekten Ride-Life-Balance findet man Jonas im Sommer auf den Trails und im Winter ganz gerne mal mit dem Backpack in Asien oder im Camper in Südeuropa.