Endlich ist es soweit: Der Frühling ist in vollem Gange, die Abenteuer für den Sommer sind geplant, der Urlaub ist beantragt. In Ausgabe #010 des E-MOUNTAINBIKE Magazine findet ihr nun die wichtigsten Tests, nützliche Tipps und spannende Storys, die eure Saison noch besser machen. Viel Spaß beim Lesen!

Wer die App schon hat, kann sich die Ausgabe direkt in der App laden. Alle anderen benötigen unsere kostenlose App für iOS/Android.

Wie viel kostet Fahrspaß und muss es immer das Top-Modell sein? Wir haben 11 E-Mountainbikes unter 5.000 € getestet und signifikante Unterschiede in Ausstattung und Performance festgestellt. Welche Bikes begeistern und welche enttäuschen, verrät dieser Vergleichstest.


Der Motor ist ein wichtiger Bestandteil eines jeden E-Mountainbikes und beeinflusst die Fahrdynamik und Performance maßgeblich – weit über seine nackten Eckdaten hinaus. Für ein schlüssiges Gesamtkonzept ist der passende Motor daher entscheidend. Wir klären auf, welcher Antrieb für welchen Fahrertyp geeignet ist und was es darüber hinaus zu beachten gibt.


Um die Reichweite seines E-Mountainbikes zu erhöhen, braucht man mehr Akkukapazität? Nicht unbedingt, mit der richtigen Fahrtechnik und einigen Tricks kann man die Reichweite schon deutlich steigern – ohne Geld für zusätzliches Zubehör ausgeben zu müssen! Wir haben für euch die wichtigsten Tipps zusammengestellt.


Klassische Biketouren sind häufig eine Belastungsprobe für den Familienfrieden: Der Vater ist unterfordert, die Mutter am Limit und das Kind hat eh keinen Bock auf anstrengende Uphills. E-Mountainbikes können nicht nur das Wochenende retten, sondern auch die Zukunft der Kleinen positiv beeinflussen.


Wie sieht das E-Mountainbike der Zukunft aus und was sind die größten Herausforderungen in der Entwicklung? Wir haben 11 Insider gefragt, die es wissen müssen.


Was kann die technische Speerspitze der E-Mountainbikes? Wir haben die zwei extremsten Serien-E-Mountainbikes des Marktes, das Haibike XDURO Dwnhll 9.0 und das ROTWILD G+, auf Deutschlands härtester Downhillstrecke getestet und ein wahres Wunder erlebt.

Das alles – und noch viel mehr – findet ihr in E-MOUNTAINBIKE-Ausgabe #010, die ihr ab sofort downloaden könnt. Viel Spaß beim Lesen!


So funktioniert die E-MOUNTAINBIKE-App