Ausgabe #009

Hype This! 6 neue MTB-Produkte zum Verlieben

Hier kommen sechs Mountainbike Produkte die verdammt schick sind und unsere Aufmerksamkeit erregt haben! Lest hier weiter oder schaut euch einfach den Artikel aus Ausgabe #009 im Magazin an!

100 % Celium Gloves

Mit einer Dicke von nur einem Atom ist Graphen das dünnste Material der Welt. Es ist zudem extrem stabil: Eine Platte, die so dick ist wie ein Stück Papier, könnte einen Elefanten tragen, der auf einem Bleistift balanciert. Die neuen 100 % Celium-Handschuhe sind zwar NICHT aus Graphen, aber dünn sind sie allemal – sie haben keine Verschlüsse oder Zusatzpolster. Eine einlagige Konstruktion aus Kunstleder in der Handfläche sorgt für den nötigen Schutz, ohne dass man Abstriche beim Griffgefühl machen muss. Handschuhe für Leute, die Handschuhe hassen.

Preis: 32,90 €
Größen: S, M, L, XL
Info: ride100percent.com


Douchebags Big Bastard

Fast jeder, der schon mal eine große Tasche durch eine Flughafenhalle gezerrt hat, wird sie dabei mächtig verflucht haben. Deshalb ist es klasse, dass Douchebags dem neuen 90-Liter-Trolley den Namen „Big Bastard“ gegeben haben. Der umlaufende Reißverschluss ermöglicht schnellen Zugriff, außerdem hat der Trolley einen ausziehbaren Griff und große Räder. Für 229 € ist er kein Schnäppchen und uns würden sicher ein paar weitere nette Namen für diese coolen Trolleys einfallen … Wem der Big Bastard zu groß ist, der wird vielleicht mit dem „Little Bastard“ mit 60 l glücklich.

Preis: 229 €
Volumen: 90 l
Info: douchebags.com


Giro Switchblade

Seien wir ehrlich: Wer bisher einen Helm mit abnehmbarem Kinnbügel wollte, hatte eine ziemlich eingeschränkte Auswahl – vor allem, wenn er auch noch gut aussehen sollte. Der neue Giro Switchblade besitzt eine volle ASTM-Downhill-Zertifizierung und das MIPS-System, und er schützt dank stylisher Form garantiert auch vor Mobbing unter den Trailkumpels. Entfernt man den Kinnbügel, bekommt der Switchblade einen einzigartigen Moto-Look und wird euch in jeder Kurve dazu bringen, „Braap, Braap!“ zu brüllen.

Preis: 299,95 €
Gewicht: 975 g
Info: giro.com


Industry Nine MatchStix-Steckachse

Da glaubt man, auch das letzte bisschen nutzbaren Platz am Bike erschlossen zu haben, da kommt das Team von Industry Nine mit einer neuer Innovation um die Ecke und hängt die Messlatte noch etwas höher. Es ist ihm gelungen, einen Kettennieter, einen Nippelspanner und Inbus-Bits mit 2 mm, 2,5 mm, 4 mm und 6 mm sowie das obligatorische T 25-Torx-Bit in dieser cleveren Vorderachse unterzubringen. So könnt ihr noch weniger am Körper tragen und noch uneingeschränkter shredden, und seid doch nie ohne euer Werkzeug unterwegs. Bei einem Preis von 190 € solltet ihr aber sehr aufpassen, dass ihr die MatchStix nicht irgendwo liegen lasst.

Preis: 190 €
Info: industrynine.com


Dirtlej Dirtsuit Classic Edition

Sonnenschein und kühles Bier, Nutella und Banane, manche Dinge im Leben funktionieren zusammen einfach besser. Das Team von Dirtleg hat dieses Konzept noch einen Schritt weiter getrieben, indem es wasserdichte Shorts und eine Jacke für den Allround-Schutz zusammengefügt hat. Sagt „Auf Nimmerwiedersehen“ zum Matsch in euren Shorts, der Onepiece ist tot, lang lebe der Onepiece! Mit einem Wassersäulen- und Atmungsaktivitätswert von je 10.000 ist der Dirtsuit ideal für Runden im Bikepark an nassen Tagen. Er hat sechs großzügige Belüftungsöffnungen, damit kein Kochbeutel-Feeling entsteht, und dank seiner komplett versiegelten Nähte bietet dieser Einteiler mehr Schutz als eine kugelsichere Weste.

Preis: 184 €
Größen: S, M, L, XL
Info: dirtlej.de


Specialized Airtool Blast

Der tropische Zyklon Olivia erzielte den Rekord der höchsten Windgeschwindigkeit aller Zeiten, doch wir wetten, dass selbst die6se Art von Luftstoß es nicht schaffen würde, so richtig hartnäckige Tubelessreifen auf die Felge zu kriegen. Das Specialized Airtool Blast ist ein Hochdruck-Zylinder, der mit eurer normalen Standpumpe aufgepumpt wird. Dann könnt ihr die Luft in einer mächtigen Bewegung auf einmal rauslassen und so rutscht selbst der widerwilligste Reifen auf die Felge. Für 59,90 € ist das ein Spitzendeal, sofern ihr schon eine gute Standpumpe habt. Es heißt, Chuck Norris könnte Tubeless-Reifen einfach aufpusten – für alle anderen gibt es das Specialized Airtool Blast.

Preis: 59,90 €
Info: specialized.com

Text: Trev Worsey Fotos: Hersteller