Das Bike-Festival in Riva ist für viele der perfekte Saisonstart und hat in diesem Jahr mehr für E-Mountainbiker zu bieten denn je. Wir waren natürlich vor Ort und zeigen euch die spannendsten Neuheiten der Messe.

ROSE ELEC TEC FS

Bisher war der Bocholter Versender ROSE nur mit einem Hardtail am E-Mountainbike-Geschehen beteiligt, in Riva konnten wir jedoch den Prototyp des kommenden ELEC TEC FS bewundern. Im Spätsommer soll es mit Continental-Antrieb und großem 612-Wh-Akku für ca. 4.500 € auf den Markt kommen. Mehr Details zum E-MTB-Fully von ROSE gibt es in einem separaten Artikel.

Mondraker e-Crusher Carbon

Was für ein Gerät! Das Mondraker e-Crusher Carbon mit integriertem Shimano-Antrieb zählt ohne Zweifel zu den E-Mountainbike-Highlights der Messe. Hinter dem edlen Carbonrahmen verbirgt sich ein vollintegrierter Shimano-Antrieb, eine stimmige Ausstattung rundet das Paket ab. Alle weiteren Infos bekommt ihr in unserem Artikel zum Mondraker e-Crusher Carbon.

Bosch eMTB-Modus

Die wohl spannendste Neuheit in Riva kommt im Verborgenen daher. Per Softwareupdate können alle Besitzer eines Bosch CX-Motors einen neuen eMTB-Modus aufspielen, der sich dynamisch an den Kraft-Input des Fahrers anpasst und damit das manuelle Verstellen der Unterstützungsstufen überflüssig machen soll. Wir haben den neuen eMTB-Modus bereits ausprobiert und verraten euch, was es mit dem Bosch-Update auf sich hat.

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir Preise im Wert von über 20.000 € - unter anderem E-Mountainbikes von Focus, Moustache und Thömus! Klicke hier um mitzumachen!