Ihr habt den Überblick über all die E-Mountainbike Motoren-Highlights verloren, die euch für 2018 erwarten? Wir beinahe auch! Aber keine Sorge – wir haben euch hier die wichtigsten Neuheiten zusammengefasst auf die ihr euch für das kommenden Jahr freuen könnt.

Bosch PowerTube 500

Schick, schick: Der integrierte PowerTube sorgt für einen sehr schlanke Linie.

Der PowerTube 500 ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung und bietet Fahrradhersteller ab dem kommenden Modelljahr deutlich mehr Spielraum beim Design. Darüberhinaus soll er auch mit gutem Handling punkten. Wir haben uns den neuen Akku genauer angeschaut.

Mehr Informationen findet ihr hier: ebike-mtb.com/bosch-powertube-500-vorgestellt-integrierter-akku!


Bosch eMTB-Modus

Mit dem neuen Update für den Performance-Line CX möchte Bosch sich nun wieder an die Spitze des Feldes setzen. Der eMTB-Modus ersetzt den bisherigen Sport-Modus und passt sich dynamisch an die Fahrweise des Fahrers an.

Mehr Informationen findet ihr hier: ebike-mtb.com/der-neue-emtb-modus-fuer-den-bosch-cx-motor-im-test!


Brose Drive S-Antrieb

Außen unverändert, überzeugt der neue Drive S mit seinem überarbeiteten Innenleben.

Der aktuelle Brose-Antrieb hört auf den Namen Drive T und hat viele Fans. Es gab aber immer einen Kritikpunkt: die Power. Brose hat den Motor im Inneren jetzt komplett überarbeitet, 16 neue Elektronikbauteile verbaut und die Software optimiert. Wir konnten den Drive S-Antrieb exklusiv im direkten Vergleich mit dem Vorgänger testen.

Mehr Informationen findet ihr hier: ebike-mtb.com/exklusiver-test-brose-drive-s!


Panasonic XO-Motor

FLYER rüstet auf – oder eher ab? Für 2018 werden die Panasonic Uproc-Modelle erstmals auch ohne Zwei-Gang-Automatik erhältlich sein. Doch ist der neue Panasonic XO-Motor der Gamechanger für das FLYER Uproc?

Mehr Informationen findet ihr hier: ebike-mtb.com/first-ride-test-panasonic-x0!


Shimano E-TUBE-Update

Mit der bekannten Shimano E-TUBE-App lassen sich bereits jetzt einige Funktionen des Shimano STEPS-Antriebs und der Shimano Di2-Schaltung konfigurieren. Für August ist nun ein spannendes Update angekündigt.

Mehr Informationen findet ihr hier: ebike-mtb.com/shimano-e-tube-update-anpassbare-unterstuetzungsstufen!


Specialized Turbo 1.3-Motor

Wissen ist Macht – insbesondere, wenn es um die Entwicklung elektronischer Komponenten geht. Specialized hat die Daten von rund 3 Mio. Trailkilometern über die Mission Control App gesammelt und so ihren Motor kontinuierlich verbessern können. Das Resultat ist der neue Turbo 1.3-Motor. Der neue Motor soll in vier Punkten signifikant verbessert worden sein: Leistungsentfaltung, Reichweite, Fahrgefühl und Anpassbarkeit.

Mehr Informationen findet ihr hier: ebike-mtb.com/erster-test-specialized-turbo-1-3-motor!