BMC Trailfox AMP – edles Carbonbike aus der Schweiz

Sehr schick aber leider auch sehr teuer: das BMC Trailfox AMP Ltd für 11.999 €.

Nachdem auf der letztjährigen EUROBIKE der Prototyp bereits für Furore gesorgt hat, wurde nun auf den Media Days das finale BMC Trailfox AMP präsentiert. Das Trailfox AMP mit seinem edlen Carbon-Hauptrahmen wird von einem Shimano STEPS E8000-Motor angetrieben und besitzt 150 mm Federweg. Die Preise reichen von 6.999 € bis zu 11.999 € für das hier gezeigte Top-Modell. Alle drei Verisonen verfügen über kraftvolle 4-Kolben-Bremsen und griffige Plus-Reifen. Der integrierte 500 Wh starke Shimano Akku kann nach unten entnommen werden und ermöglicht so die Montage eines Flaschenhalters. Das Rad ist bereits jetzt im Handel verfügbar. Wir haben aktuell das Topmodell BMC Trailfox AMP LTD im Test und werden euch in der nächsten E-MOUNTAINBIKE-Ausgabe einen ausführlichen Fahrbericht liefern.

Der Hinterbau besitzt 150 mm Federweg.
Dank des von unten eingeschobenen Akku kann im Rahmendreieck ein Flaschenhalter montiert werden.
Sehr schick: die innenverlegten Züge gepaart mit dem Design des Hauptrahmens wissen zu gefallen.
Kraftvolle Shimano Saint-Bremsen sollen für sichere Verzögerung sorgen.

Mehr Informationen findet ihr unter bmc-switzerland.com

PS: Leserumfrage 2017 - Feedback geben und gewinnen: Unter allen Teilnehmern bei unserer Leserumfrage verlosen wir Preise im Wert von über 20.000 € - unter anderem E-Mountainbikes von Focus, Moustache und Thömus! Klicke hier um mitzumachen!