Rad-Tourismus boomt! Doch eine schöne Aussicht, spaßige Trails oder legendäre Pässe sind heutzutage nicht mehr genug. Egal ob Rennrad, Mountainbike oder E-Mountainbike – ja, sogar Urban –, eine neue Generation an Outdoor- und Sportenthusiasten erwartet mehr als bloß eine gute Infrastruktur, ein funktionierendes Trail- und Straßennetz oder eine schöne Aussicht. Doch wie hebt man sich von der Masse der neu sprießenden Bike-Regionen ab und begeistert den Kunden von der eigenen Region?

In der Tourismus-Kategorie zeichnen wir innovative Tourismus-Produkte aus, die den Besuchern mit ganzheitlichem Konzept offline wie online ein einzigartiges Erlebnis, vorbildliche Orientierung vor Ort und einmalige Vorteile bieten. In Zukunft bieten insbesondere innovative E-Mountainbike-Konzepte die Chance, sowohl den Binnentourismus als auch den Alpentourismus im Sommer zu stärken. Denn E-Mountainbiken bringt nicht nur heterogene Leistungsgruppen zusammen, sondern hat auch das Potenzial, zum Skifahren des Sommers zu werden.

Stoneman Dolomiti

Der Stoneman-Trail Dolomiti in der Bikeregion Drei Zinnen Dolomiten ist die perfekte Challenge für jeden, der eine Herausforderung sucht, jedoch keine Lust auf nervigen Rennstress hat. Der 115 km lange Trail führt über 4.000 Höhenmeter in der atemberaubende Naturlandschaft der Dolomiten. In den Sommermonaten kann der Trail täglich an einem der vier verschiedenen Einstiegspunkte gestartet werden. Dort erhält man ein Starterpackage mit allen nötigen Routeninformationen. Am Ende gibt es am selben Ort dann die begehrte, vom Erfinder Roland Stauder handgefertigte Stoneman-Trophäe. Absolventen werden obendrein online in einer Bestenliste aufgeführt, je nachdem in wie vielen Tagen sie auf dem Trail die fünf Stempel gesammelt haben. Der Stoneman-Trail kombiniert individuelle physische Herausforderung mit grandiosem Naturerlebnis und sorgt so für langanhaltende Erinnerungen bei seinen Absolventen – ein perfekt durchdachtes touristisches Gesamtkonzept.

Mehr Details findet ihr unter stoneman.it.

Mehr Informationen zum Design & Innovation Award 2017 und weitere ausgezeichnete Produkte findet ihr unter design-innovation-award.com.