Mit über 960 unabhängigen Fahrrad-Fachhändlern in Deutschland, ist die Zweirad-Einkaufs-Genossenschaft, kurz ZEG, wohl jedem Radfahrer ein Begriff. Heute stellt der Branchen-Riese die Neuheiten der Eigenmarke BULLS für die Saison 2018 vor und wir geben euch einen Überblick über die spannensten E-Mountainbikes des neuen Modelljahres.

BULLS E-Core EVO-Serie mit Shimano Twin Core-Akku

Erst vor kurzem hatten wir von einem Prototypen mit einem Shimano Dual-Akku berichtet, jetzt ist die Katze aus dem Sack: Es handelte sich bei dem Bike um das neue BULLS E-Core EVO TR! Alle BULLS-E-MTBs mit Schimano-Motor bekommen eine komplett neues Unterrohr das Platz für zwei Akkus bietet. Die Akkus stammen von BMZ und verfügen über je 375 Wh. Ausgeliefert werden die Räder aber nur mit einem Akku, das andere Akku-Fach kann dann als Stauraum für Werkzeug genutzt werden. Spannender dürfte für die meisten Kunden jedoch der Betrieb mit einem zweiten Akku sein, denn dann verfügt das System über satte 750 Wh Kapazität.

Bulls E-Mountainbike
Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Die Speerspitze des E-Core-Lineups bildet das E-Core EVO EN, das mit 180 mm Federweg, abfahrtslastiger Geometrie und kompromissloser Ausstattung für den harten Geländeeinsatz optimiert ist. Deutlich gemäßigter geht es beim E-Core EVO RS und AM zur Sache, beide Bikes verfügen über 150 mm Federweg und eine klassische Geometrie. Wer es noch spritziger mag, bekommt mit dem E-Core EVO TR ein 120 mm E-Mountainbike mit dem Twin Core-System, es ist also für jeden etwas dabei. Die E-Core-Räder sind ab Februar 2018 im Handel verfügbar.

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Ausstattung des BULLS E-Core EVO EN Di2 – 6.499 €

Federgabel RockShox Lyric RC 180 mm
Dämpfer FOX FLOAT X2 180 mm
Motor/Akku Shimano E8000
Akku Twin Core, 375 Wh (erweiterbar auf 750 Wh)
Bremsen Shimano Saint
Schaltung Shimano Deore XT Di2
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm
Lenker BULLS 780 mm
Reifen Schwalbe Magic Mary 2,6″
Felgen/Naben DT Swiss HX-1501

Geometrie des BULLS E-Core EVO EN

Größe 44 49 54
Sattelrohr 440 mm 490 mm 540 mm
Oberrohr 606 mm 620 mm 639 mm
Lenkwinkel 65 ° 65 ° 65 °
Sitzwinkel 74,5 ° 74,5 ° 74,5 °
Kettenstrebe 438 mm 438 mm 438 mm
BB Drop 0 mm 0 mm 0 mm
Radstand 1214 mm 1224 mm 1246 mm
Reach 435 mm 450 mm 465 mm
Stack 586 mm 612 mm 625 mm

Ausstattung des BULLS E-Core EVO RS – 6.499 €

Bulls E-Mountainbike

Federgabel FOX 36 FLOAT Factory 150 mm
Dämpfer FOX FLOAT DPS 150 mm
Motor Shimano E8000
Akku Twin Core, 375 Wh (erweiterbar auf 750 Wh)
Bremsen Magura MT7
Schaltung Shimano Deore XT Di2
Sattelstütze FOX Transfer Factory
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker FSA Gradient 800 mm
Reifen Schwalbe Magic Mary 2,6″
Felgen/Naben DT Swiss HX-1501

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Ausstattung des BULLS E-Core EVO AM – 5.499 €

Bulls E-Mountainbike

Federgabel RockShox Yari RC 150 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 150 mm
Motor Shimano E8000
Akku Twin Core, 375 Wh (erweiterbar auf 750 Wh)
Bremsen Magura MT5
Schaltung Shimano Deore XT Di2
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm
Lenker BULLS 760 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Geometrie des BULLS E-Core EVO RS & AM

Größe 39 44 49 54
Sattelrohr 390 mm 440 mm 490 mm 540 mm
Oberrohr 590 mm 604 mm 623 mm 642 mm
Lenkwinkel 67,5 ° 67,5 ° 67,5 ° 67,5 °
Sitzwinkel 74 ° 74 ° 74 ° 74 °
Kettenstrebe 438 mm 438 mm 438 mm 438 mm
BB Drop 7 mm 7 mm 7 mm 7 mm
Radstand 1154 mm 1169 mm 1190 mm 1211 mm
Reach 420 mm 435 mm 450 mm 465 mm
Stack 589 mm 589 mm 603 mm 617 mm

Ausstattung des BULLS E-Core EVO TR2 – 4.199 €

Federgabel SR Suntour Aion 35 150 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 150 mm
Motor Shimano E8000
Akku Twin Core, 375 Wh (erweiterbar auf 750 Wh)
Bremsen Magura MT5/MT4
Schaltung Shimano Deore
Sattelstütze BULLS Aluminium
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS Aluminium
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Geometrie des BULLS E-Core EVO TR

Größe 41 46 51 56
Sattelrohr 410 mm 460 mm 510 mm 560 mm
Oberrohr 597 mm 612 mm 631 mm 650 mm
Lenkwinkel 68,5 ° 68,5 ° 68,5 ° 68,5 °
Sitzwinkel 74 ° 74 ° 74 ° 74 °
Kettenstrebe 438 mm 438 mm 438 mm 438 mm
BB Drop 25 mm 25 mm 25 mm 25 mm
Radstand 1144 mm 1159 mm 1179 mm 1200 mm
Reach 425 mm 440 mm 455 mm 470 mm
Stack 600 mm 600 mm 614 mm 627 mm

BULLS Six50-Serie mit Bosch PowerTube-Integration

Bulls E-Mountainbike

Die BULLS Bikes der Six50-Serie setzen auf den bewährten Bosch CX-Motor und kommen für 2018 mit dem neuen Bosch PowerTube-Akku. Die Akku-Integration sorgt für ein schlankes Erscheinungsbild, im neuen Modelljahr werden wir die vollintegrierten Bosch-Akkus bei vielen Herstellern sehen. Das BULLS Six50 AM dürfte mit 150 mm die breiteste Käuferschicht ansprechen, das Six50 TR rundet das Angebot mit 120 mm nach unten ab. Die Six50-Räder sind ab Januar 2018 im Handel verfügbar.

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Ausstattung des BULLS Six50 AM4 – 6.499 €

Federgabel FOX 36 FLOAT Factory 150 mm
Dämpfer FOX FLOAT DPS 150 mm
Motor Bosch Performance CX
Akku Bosch Powertube 500 Wh
Bremsen Magura MT-Trail
Schaltung Shimano XTR/Deore XT
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 760 mm
Reifen Schwalbe Magic Mary 2,8″
Felgen/Naben DT Swiss H1700 Spline

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike
Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Ausstattung des BULLS Six50 AM3 – 4.999 €

Federgabel RockShox Yari RC 150 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 150 mm
Motor Bosch Performance CX
Akku Bosch Powertube 500 Wh
Bremsen Magura MT5
Schaltung Shimano Deore XT
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 760 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Geometrie des BULLS Six50 AM

Größe 39 44 49 54
Sattelrohr 390 mm 440 mm 490 mm 540 mm
Oberrohr 590 mm 604 mm 623 mm 642 mm
Lenkwinkel 67,5 ° 67,5 ° 67,5 ° 67,5 °
Sitzwinkel 74 ° 74 ° 74 ° 74 °
Kettenstrebe 479,5 mm 479,5 mm 479,5 mm 479,5 mm
BB Drop 7 mm 7 mm 7 mm 7 mm
Radstand 1196 mm 1211 mm 1231 mm 1253 mm
Reach 420 mm 435 mm 450 mm 465 mm
Stack 589 mm 589 mm 603 mm 617 mm

Ausstattung des BULLS Six50 TR3 – 4.999 €

Federgabel RockShox Relevation 120 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 120 mm
Motor Bosch Performance CX
Akku Bosch Powertube 500 Wh
Bremsen Magura MT5/MT4
Schaltung Shimano Deore XT
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 740 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Ausstattung des BULLS Six50 TR2 – 4.199 €

Federgabel SR Suntour Aion 35 120 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 120 mm
Motor Bosch Performance CX
Akku Bosch Powertube 500 Wh
Bremsen Magura MT5/MT4
Schaltung Shimano Deore
Sattelstütze BULLS Aluminium
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 740 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Geometrie des BULLS Six50 TR

Größe 41 46 51 56
Sattelrohr 410 mm 460 mm 510 mm 560 mm
Oberrohr 597 mm 612 mm 631 mm 650 mm
Lenkwinkel 68,5 ° 68,5 ° 68,5 ° 68,5 °
Sitzwinkel 74 ° 74 ° 74 ° 74 °
Kettenstrebe 479,5 mm 479,5 mm 479,5 mm 479,5 mm
BB Drop 25 mm 25 mm 25 mm 25 mm
Radstand 1185 mm 1200 mm 1221 mm 1242 mm
Reach 425 mm 440 mm 455 mm 470 mm
Stack 600 mm 600 mm 614 mm 628 mm

BULLS E-Stream-Serie mit Brose Drive S-Motor

Bulls E-Mountainbike

Mit der E-Stream-Reihe hat BULLS auch einige Bikes mit Brose-Motor im Angebot. Im Modelljahr 2018 bekommen die E-Stream-Modelle den neuen, stärkeren, Brose Drive S-Antrieb spendiert und erhalten damit eine ordentliche Leistungsspritze, außerdem kommt ein neues Display von Marquardt zum Einsatz. Auch bei den Brose-Bikes gibt es wieder eine Variante mit 150 mm Federweg, das E-Stream EVO AM, und eine mit 120 mm, das E-Stream EVO TR.

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike
Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Ausstattung des BULLS E-Stream EVO AM4 – 5.199 €

Federgabel RockShox Lyric 150 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 150 mm
Motor/Akku Brose S Motor, 650 Wh
Bremsen Magura MT5
Schaltung Shimano Deore XT
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 760 mm
Reifen Schwalbe Magic Mary/Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Bulls E-Mountainbike Bulls E-Mountainbike

Ausstattung des BULLS E-Stream EVO AM3 – 4.899 €

Federgabel RockShox Yari RC 150 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 150 mm
Motor/Akku Brose S Motor, 650 Wh
Bremsen Magura MT5/MT4
Schaltung Shimano Deore
Sattelstütze Kindshock Lev Integra
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 760 mm
Reifen Schwalbe Nobby Nic 2,8″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Geometrie des BULLS E-Stream EVO AM

Größe 39 44 49 54
Sattelrohr 390 mm 440 mm 490 mm 540 mm
Oberrohr 590 mm 604 mm 623 mm 642 mm
Lenkwinkel 67,5 ° 67,5 ° 67,5 ° 67,5 °
Sitzwinkel 74 ° 74 ° 74 ° 74 °
Kettenstrebe 460 mm 460 mm 460 mm 460 mm
BB Drop 7 mm 7 mm 7 mm 7 mm
Radstand 1176 mm 1192 mm 1212 mm 1233 mm
Reach 420 mm 435 mm 450 mm 465 mm
Stack 589 mm 589 mm 603 mm 617 mm

Ausstattung des BULLS E-Stream EVO TR2 – 3.899 €

Federgabel SR Suntour Aion 35 120 mm
Dämpfer RockShox Deluxe RT 120 mm
Motor/Akku Brose S Motor, 650 Wh
Bremsen Tektro
Schaltung Shimano Deore
Sattelstütze Bulls Aluminium
Vorbau Monkey Link 55 mm – 65 mm
Lenker BULLS 740 mm
Reifen Schwalbe Smart Sam 2,6″
Felgen/Naben BULLS Eccentric35/Styx

Geometrie des BULLS E-Stream EVO TR

Größe 41 46 51 56
Sattelrohr 410 mm 460 mm 510 mm 560 mm
Oberrohr 597 mm 612 mm 631 mm 650 mm
Lenkwinkel 68,5 ° 68,5 ° 68,5 ° 68,5 °
Sitzwinkel 74 ° 74 ° 74 ° 74 °
Kettenstrebe 460 mm 460 mm 460 mm 460 mm
BB Drop 25 mm 25 mm 25 mm 25 mm
Radstand 1166 mm 1181 mm 1201 mm 1222 mm
Reach 425 mm 440 mm 455 mm 470 mm
Stack 600 mm 600 mm 614 mm 627 mm

Unser Erste Eindruck

BULLS gibt Vollgas! Für das kommende Modelljahr gibt es eine Flut an neuen Modellen mit vielen spannenden Neuerungen. Die Six50-Modellen mit Bosch Antrieb setzten konsequent auf die neuen Möglichkeiten bei der Akku-Integration, die E-Stream-Räder bekommen mit dem Brose Drive S deutlich mehr Power. Das Highlight sind aber ohne Zweifel die E-Core-Bike mit dem eigens entwickelten Twin Core-Akku-System, 750 Wh in einem relativ kompakten Paket sind eine echte Kampfansage! Wir sind gespannt wie sich die neuen Modelle in der Praxis schlagen werden.

Mehr Informationen findet ihr unter bulls.de!

Text: Moritz Dittmar Fotos: Manne Schmitt