Im italienischen Mountainbike-Mekka Finale Ligure fiel uns ein individuell aufgebautes E-Mountainbike der französischen Marke Moustache auf und wir konnten einfach nicht mehr wegschauen. Als Basis diente ein Moustache Samedi 27/9 Race, das von seinem Besitzer mit feinsten Parts veredelt wurde.

Das Moustache Samedi 27/9 Race 5 wird von seinem Besitzer zum Transport der Kinder mit dem Fahrradanhänger und für den Spaß auf den Trails an der ligurischen Küste benutzt.
Das Moustache Samedi 27/9 Race 5 wird von seinem Besitzer zum Transport der Kinder mit dem Fahrradanhänger und für den Spaß auf den Trails an der ligurischen Küste benutzt.

Warum veredelt jemand eigentlich das von Haus aus schon gut ausgestattete Moustache mit DVO Diamond- Federgabel und weiteren exquisiten Parts? Diese unausgesprochene Frage wurde beantwortet, als der Besitzer Andrea Balli hinzukam. Er stellte sich als Mitgeschäftsführer des italienischen Bike-Distributors 4Guimp vor und sagte uns, dass er sein privates E-Mountainbike mit Parts aufgehübscht hat, die er in Italien vertreibt. Andrea benutzt sein Moustache Samedi 27/9 Race 5 für Fun auf den Trails und den Transport seiner Kinder mittels Fahrradanhänger. Viele seiner verbauten Parts haben sich im harten Renneinsatz der Enduro World Series bereits bestens bewährt.

Das kantige Oberrohr des E-Mountainbikes von Moustache ist mit der genauen Typenbezeichnung geschmückt.
Das kantige Oberrohr des E-Mountainbikes von Moustache ist mit der genauen Typenbezeichnung geschmückt.
Andrea hat sein Cockpit mit dem rot eloxierten Alulenker Chromag Fubars OSX geschmückt.
Andrea hat sein Cockpit mit dem rot eloxierten Alulenker Chromag Fubars OSX geschmückt.
Die Chromag Squarewave Grip-Lenkergriffe besitzen eine dezente Verdickung im Mittelteil. Zur Erhöhung der Alltagstauglichkeit hat Andrea eine ganz profane Fahrradklingel montiert.
Die Chromag Squarewave Grip-Lenkergriffe besitzen eine dezente Verdickung im Mittelteil. Zur Erhöhung der Alltagstauglichkeit hat Andrea eine ganz profane Fahrradklingel montiert.
Die AVC Racing-Handschützer schützen die Hände auf den Trails mit Dornengebüsch.
Die AVC Racing-Handschützer schützen die Hände auf den Trails mit Dornengebüsch.
Die aus Kalifornien stammende Federgabel DVO Diamond 160 mm ist nicht nur ein Eyecatcher, sondern funktioniert auch hervorragend.
Die aus Kalifornien stammende Federgabel DVO Diamond 160 mm ist nicht nur ein Eyecatcher, sondern funktioniert auch hervorragend.

Andrea gönnte seinem Moustache Samedi eine DVO Diamond-Federgabel mit 160 mm Federweg. Wer wissen will, wie sich diese Federgabel im Vergleichstest geschlagen hat, findet die Antwort hier.

Die Orginal-Kurbelgarnitur hat Andrea gegen die TRS von E*thirteen getauscht.
Die Orginal-Kurbelgarnitur hat Andrea gegen die TRS von E*thirteen getauscht.
Die hohen Flansche der Nabe des E*thirteen TRSr-Carbon-Laufradsatzes sollen für erhöhte Steifigkeit sorgen.
Die hohen Flansche der Nabe des E*thirteen TRSr-Carbon-Laufradsatzes sollen für erhöhte Steifigkeit sorgen.
Andrea hat einen robusten Chromag Lynx DT-Sattel montiert und am Sitzrohr befindet sich die Halterung für den Kinderfahrradanhänger.
Andrea hat einen robusten Chromag Lynx DT-Sattel montiert und am Sitzrohr befindet sich die Halterung für den Kinderfahrradanhänger.
Andrea hat sein Moustache Samedi mit den Carbonfelgen TRSr von E*thirteen ausgestattet und sein Hinterrad zur Pannensicherheit mit dem italienischen DeanEasy-System versehen.
Andrea hat sein Moustache Samedi mit den Carbonfelgen TRSr von E*thirteen ausgestattet und sein Hinterrad zur Pannensicherheit mit dem italienischen DeanEasy-System versehen.
Die E*thirteen TRS+ Kassette besitzt eine Abstufung von 9–44 Zähnen und wurde erst kürzlich vom ENDURO Mountainbike Magazine getestet.
Die E*thirteen TRS+ Kassette besitzt eine Abstufung von 9–44 Zähnen und wurde erst kürzlich vom ENDURO Mountainbike Magazine getestet.
Die mit den E*thirteen TRSr-Carbonlaufräder kombinierten E*thirteen TRSr-Reifen haben eine leichte Karkasse mit einer Triple Compound Downhill-Gummimischung und sind eigentlich für den Enduro-Einsatz konzipiert.
Die mit den E*thirteen TRSr-Carbonlaufräder kombinierten E*thirteen TRSr-Reifen haben eine leichte Karkasse mit einer Triple Compound Downhill-Gummimischung und sind eigentlich für den Enduro-Einsatz konzipiert.
Andrea Balli, der stolze Besitzer des custom-made Moustache Samedi 27/9 Race 5, am Strand von Finale Ligure.
Andrea Balli, der stolze Besitzer des custom-made Moustache Samedi 27/9 Race 5, am Strand von Finale Ligure.

Mehr Informationen zum Moustache Samedi findet ihr auf moustachebikes.com

Hier kommt ihr zu den schönsten E-Mountainbike-Touren in Finale Ligure.

Text & Fotos: Manne Schmitt